Info

Darmstädter Jugendstyle ist ein Projekt/Gestaltungsstil von Julian „Deafman“ Bock, in dem Formen und Ideen des Jugendstils mit denen der Graffitikunst verbunden werden.

Ziel ist es, das Stadtbild und das Leben vor Ort zu bereichern. Fassaden, Wände und Räumlichkeiten
werden durch den Künstler neu interpretiert und ästhetisch aufgewertet. So wird der künstlerische und kulturelle Schwerpunkt Darmstadts betont und besonders hervorgehoben.

Selbst entworfenes Merchendise von Julian Bock soll das Projekt fördern und umrahmen – Taschen, Postkarten und Poster sind baldin Darmstädter Geschäften erhältlich.

Projekte
Graffiti

Eiscafé San Remo, Cosmos, Fassade, Garage

Artwork

Digitale Illustration „Woog“, Digitale Illustration „Hochzeitsturm“, Digitale Illustration „Bölle“

Merch

Jutebeutel, Digitaldirektdruck, Poster, Druck